citizenKcenter: Das K steht bei uns für Kreativität, Kollektiv, Kunst, Kultur, Kids und Kiez.

Wir sind eine Projektinitiative, bestehend aus ursprünglich 5 Vereinen mit derzeitiger Erweiterung, die seit 2015 kooperativ an der Planung und Umsetzung eines selbstverwalteten, transkulturellen Co-Working-Space arbeitet. Dafür arbeiten wir eng mit dem Bezirkamat Pankow, vor allem mit der Integrationsbeauftragten, Frau Katarina Niewiedzial, zusammen. Seit Oktober 2016 erhalten wir eine Förderung aus dem Masterplan für Integration und Sicherheit.

An einem oder zwei Standorten, in den Ortteilen Prenzlauer Berg und Pankow, soll es Angebote von MigrantInnen-Organisationen (MSO)  für Familien, Communities, Nachbarn,  pädagogische Fachkräfte und Kulturakteure mit und ohne Flucht- und Migrationsgeschichte geben.  

Unser Ziel ist es, mit diesem Co-Working-Space Begegnung durch räumliche Synergieeffekte zu den Themen Migration, Transkultur, Mehrsprachigkeit, Anti-Deskriminierung, Empowerment und Kreativität u. Ä. zu schaffen und inhaltlich gemeinsam ein Profil mit Schnittstellenaufgaben zu erstellen.

Im Februar 2017 eröffneten wir den Co-Working Space in der Lychener Straße 53 in Prenzlauer Berg. Aktuell laufen die Vorbereitungen zur Eröffnung des 2. Co-Working Spaces in Pankow.

Wer sind wir

Kerngruppe

Bezirksbürgermeister von Pankow, Herr Sören Benn





Integrationsbeauftragte des BA Pankow, Frau Katarina Niewiedzial





Vorstand des „Haus der Demokratie und Menschenrechte“





[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt





JUP, Unabhängiges Jugendzentrum Pankow






Weitere Kooperationen

Bezirksbürgermeister von Pankow, Herr Sören Benn





Integrationsbeauftragte des BA Pankow, Frau Katarina Niewiedzial





Vorstand des „Haus der Demokratie und Menschenrechte“





[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt





JUP, Unabhängiges Jugendzentrum Pankow






Unterstützer

Bezirksbürgermeister von Pankow, Herr Sören Benn





Integrationsbeauftragte des BA Pankow, Frau Katarina Niewiedzial





Vorstand des „Haus der Demokratie und Menschenrechte“





[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt





JUP, Unabhängiges Jugendzentrum Pankow